Mainzer Str. 115-117
53179 Bonn
Tel.: 0228/8556-0
Fax: 0228/8556-205
Mail: info(at)bethanien-ev.de

.

© 2022 Bethanien e.V.

Willkommen bei uns!

Pflege und Betreuung für Seniorinnen und Senioren. Wohnen in christlicher Hausgemeinschaft.

.

Anpassung Testzeiten ab 17.12.2021

Aktualisierung der "CoronaAVEinrichtungen-
neue Testzeiten ab 17.12.2021

Mit Wirkung ab 17.12.2021 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW die Allgemeinverfügung "CoronaAVEinrichtungen“ aktualisiert.

Unsere Testzeiten passen wir auf Grundlage der o.g. Verordnung wie folgt an:

Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 15:00 – 17:00 Uhr

Montag, Mittwoch und Freitag von 15:00 - 18:00 Uhr

Da sich die Nachfrage nach Testungen durch Mitarbeiter unseres Hauses nun wahrscheinlich erhöhen wird und es dadurch zu Verzögerungen beim Besucherempfang kommen kann, empfehlen wir, für den Besuch bereits einen anerkennungsfähigen Testnachweis vorzulegen.

Wir bitten nach wie vor darum, beabsichtigte Besuche unter besucheranmeldung(at)bethanien-ev.de mindestens 3 Tage vorher schriftlich anzumelden. Ein Hinweis darüber, ob ein Schnelltest durch unsere MitarbeiterInnen durchgeführt werden soll oder nicht, wäre hilfreich.

Hinsichtlich der Kontaktbeschränkungen für unsere nicht immunisierten Bewohnerinnen und Bewohner gilt §6 CoronaSchVO:
(1) Nicht immunisierte Personen dürfen im öffentlichen und privaten Raum aus privaten Gründen mit anderen Personen nur nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen zusammentreffen:

1. innerhalb des eigenen Hausstandes ohne Personenbegrenzung,

2. über den eigenen Hausstand hinaus mit höchstens zwei Personen aus einem weiteren Hausstand,

wobei Kinder bis einschließlich 13 Jahren hiervon ausgenommen sind.

Anpassung Testzeiten ab 03.12.2021

Aktualisierung der "CoronaAVEinrichtungen-
neue Testzeiten ab 03.12.2021

Mit Wirkung ab 01.12.2021 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW die Allgemeinverfügung "CoronaAVEinrichtungen“ aktualisiert.

Unter anderem heißt es in der Allgemeinverfügung wie folgt:

3. Besuch

3.2. Besucherinnen und Besucher dürften die Einrichtung nur betreten, wenn sie getestete Personen im Sinne des § 2 Nummer 6 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung vom 8. Mai 2021 (BAnz AT 08.05.2021 V1) sind. Zur Umsetzung der Testanforderung für Besucherinnen und Besucher soll ihnen am Ort der Einrichtung ein Coronaschnelltest bedarfsgerecht angeboten werden. Kann die Einrichtung eine Testmöglichkeit in der Einrichtung nicht ständig anbieten, so muss montags bis freitags täglich mindestens ein Termin angeboten werden. Dabei sind in der Regel bedarfsgerecht mindestens
drei Termine nachmittags in einem Zeitkorridor von 16 bis 18 Uhr und ein Termin am Wochenende anzubieten. Die Termine müssen mindestens die Dauer von zwei Stunden haben und sind sowohl durch Aushang an zentraler Stelle der Einrichtung als auch im Internet deutlich bekannt zu machen.

3.3. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten gemäß § 2 Absatz 8 Satz 3 der Coronaschutzverordnung außerhalb der Ferienzeiten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

Diese Regelungen waren schon – in etwas anderem Wortlaut – im „Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze anlässlich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ verankert worden. Dazu hatten wir am 23.11.2021 informiert.

Daher an dieser Stelle zur Erinnerung: Das Vorliegen eines negativen Testergebnisses ist - unabhängig vom Immunisierungsstatus - Grundvoraussetzung für einen Besuch im Altenheim Bethanien e.V. (Ausnahme siehe oben 3.3).

Unsere Testzeiten passen wir auf Grundlage der o.g. Verordnung wie folgt an:

Montag, Mittwoch und Samstag von 15:00 – 17:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00 - 18:00 Uhr

Da sich die Nachfrage nach Testungen durch Mitarbeiter unseres Hauses nun wahrscheinlich erhöhen wird und es dadurch zu Verzögerungen beim Besucherempfang kommen kann, empfehlen wir, für den Besuch bereits einen anerkennungsfähigen Testnachweis vorzulegen.

Wir bitten nach wie vor darum, beabsichtigte Besuche unter besucheranmeldung(at)bethanien-ev.de mindestens 3 Tage vorher schriftlich anzumelden. Ein Hinweis darüber, ob ein Schnelltest durch unsere MitarbeiterInnen durchgeführt werden soll oder nicht, wäre hilfreich.

Das aktuelle Besucherregister können Sie sich hier ausdrucken.

Neue Besuchsregelungen ab 24.11.2021

Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes -
neue Besuchsregelungen ab 24.11.2021

Auf Grundlage des „Gesetzes zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze anlässlich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“, veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2021 Teil I Nr. 79, ausgegeben zu Bonn am 23. November 2021, gilt für Besuche im Altenheim Bethanien ab sofort:

Unabhängig vom Immunisierungsstatus (egal ob geimpft oder genesen) dürfen Besucher die Einrichtung nur betreten, wenn sie getestete Personen im Sinne des § 2 Nummer 6 der COVID-19- Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vom 8. Mai 2021 (BAnz AT 08.05.2021 V1) sind und einen Testnachweis mit sich führen. Die Testung darf maximal 24 Stunden zurückliegen und muss

a) vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfinden, der der jeweiligen Schutzmaßnahme
unterworfen ist oder

b) im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal,
das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, stattfinden oder

c) von einem Leistungserbringer nach §6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung
vorgenommen oder überwacht werden

Aus den o.g. Gesetzen und Verordnungen ergibt sich, dass das Vorliegen eines negativen Testergebnisses auf Grundlage eines unbeaufsichtigten Selbsttests nicht zum Eintritt in die Einrichtung berechtigt.

Zur Umsetzung der unter b) genannten Voraussetzung bieten wir bekanntermaßen folgende Testtermine an:

Montags, mittwochs und samstags in der Zeit von 15:00 – 16:00 Uhr.

Da sich die Nachfrage nach Testungen durch Mitarbeiter unseres Hauses nun wahrscheinlich erhöhen wird und es dadurch zu Verzögerungen beim Besucherempfang kommen kann, empfehlen wir, für den Besuch bereits einen anerkennungsfähigen Testnachweis vorzulegen.

Wir bitten nach wie vor darum, beabsichtigte Besuche unter besucheranmeldung(at)bethanien-ev.de mindestens 3 Tage vorher schriftlich anzumelden. Ein Hinweis darüber, ob ein Schnelltest durch unsere MitarbeiterInnen durchgeführt werden soll oder nicht, wäre hilfreich.

Das aktualisierte Besucherregister können Sie sich hier ausdrucken.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie auf der Seite Datenschutz.